Besuch der Grundschule

Am 21. Juni besuchten über 30 Schülerinnen und Schüler aus den 3. Klassen der Grundschule Hattenhofen zusammen mit ihren Lehrkräften die Feuerwehr Hattenhofen. Dabei erwiesen sich die jungen Besucher als überaus wissbegierig. Sie löcherten den Kommandanten der Feuerwehr geradezu mit ihren Fragen während dessen Vortrages.

Es sollte natürlich nicht nur beim Reden bleiben. Mit einer Reihe kleiner Demonstrationen veranschaulichte der Kommandant, was ein Feuer zum Brennen benötigt, welche Wirkungen der Rauch bei einem Brand hat und wie ein CO₂-Feuerlöscher im Prinzip funktioniert.

Danach ging es vom Schulungsraum hinunter in die Fahrzeughalle, in welcher junge Dienstleistende den Schülern die Fahrzeuge der Feuerwehr und deren Ausrüstung erklärten. Die Besucher durften auch mal in die Einsatzkleidung von Feuerwehrleuten schlüpfen und dabei anschaulich erfahren, wie schwer diese ist.

Besuch der Grundschule

Schlussendlich drehten alle noch eine Runde durch Hattenhofen mit dem nagelneuen Gerätewagen Logistik, den die Feuerwehr nur wenige Tage zuvor erst erhielt. Nach drei intensiven Stunden verabschiedeten sich die Grundschüler wieder. So mancher spielte dabei sicherlich mit dem Gedanken, später einmal ebenfalls als Aktiver zur Feuerwehr zu kommen.

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag dir nicht gefallen hat!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Besuch der Grundschule
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.